Geschichte Pedalonga

Das Pedalonga wurde 2004 gegründet und es erreichte seinen Höhepunkt im Jahr 2009 mit der Anmeldung von 255 Paaren sowie zahlreichen Champions, darunter der berühmte Gibo Simoni. Im Jahr 2011 hat das Pedalonga die Version Marathon eingeführt, die über alle Wege des Val Comelico führt und endlich alle Gemeinden vereint.

Heute ist es ein renommiertes FCI-Paar-Radrennen mit Start und Ziel in der Gemeinde Comelico Superiore (BL). Im Jahr 2016 haben 400 Paare teilgenommen.

Eingetaucht in die außerordentliche Landschaft der Dolomiten ist das Pedalonga das Event für alle Sportler und Liebhaber der Welt des Mountain Bikes. Dieses Rennen ist Teil der Rahmenveranstaltung 4seasons MTB Tour. Einfach unwiderstehlich.

Das Pedalonga ist eine international besonders geschätzte Veranstaltung, denn sie bietet verschiedene Strecken und sie deckt die verschiedensten Anforderungen eines faszinierenden Sports wie dem Mountain-Bike ab.

Geschichte Pedalonga

Das Pedalonga wurde 2004 gegründet und es erreichte seinen Höhepunkt im Jahr 2009 mit der Anmeldung von 255 Paaren sowie zahlreichen Champions, darunter der berühmte Gibo Simoni. Im Jahr 2011 hat das Pedalonga die Version Marathon eingeführt, die über alle Wege des Val Comelico führt und endlich alle Gemeinden vereint.

Heute ist es ein renommiertes FCI-Paar-Radrennen mit Start und Ziel in der Gemeinde Comelico Superiore (BL). Im Jahr 2016 haben 400 Paare teilgenommen.

Eingetaucht in die außerordentliche Landschaft der Dolomiten ist das Pedalonga das Event für alle Sportler und Liebhaber der Welt des Mountain Bikes. Dieses Rennen ist Teil der Rahmenveranstaltung 4seasons MTB Tour. Einfach unwiderstehlich.

Das Pedalonga ist eine international besonders geschätzte Veranstaltung, denn sie bietet verschiedene Strecken und sie deckt die verschiedensten Anforderungen eines faszinierenden Sports wie dem Mountain-Bike ab.

A.S.D. Spiquy Team

Der Name wurde von den Wörtern Spina und Quaternà inspiriert, zwei Orten im Herzen der Dolomiten, durch die die Strecke des Pedalonga führt.

Im Laufe der Jahre ist die Organisation dank der Teilnahme vieler Akteure des Territoriums sowie der vielen Freiwilligen gewachsen, die an die Veranstaltung glauben. In wenigen Jahren hat sich das Spiquy Team in der Welt des regionalen und nationalen Radsports einen Namen gemacht und zählt heute zu den festen Größen des nationalen Verbands.

In der DNA des Spiquy Teams steckt der Wunsch, den Jugendlichen die Leidenschaft für den Sport und für die Natur zu vermittelt und sie dazu zu führen, die Bergwelt zu lieben. Das Team organisiert häufig technische Mountain-Bike-Basiskurse.

Heute besteht das Spiquy Team aus mehr als 100 Mountain-Bike-Fans sowie Straßenfahrern, die durch die Dolomiten fahren – vor allem im Frühjahr und im Sommer – sowohl bei Rennen, als auch bei Ausflügen, die das einfache Ziel haben, in die Natur einzutauchen.

Das Jahr 2009 war ein wichtiger Schritt für das Spiquy Team: Die Einführung einer Winterveranstaltung hat es gestattet, die Vision zu erweitern. Das Pitturina Ski Race wurde gegründet, eine Initiative, die sich innerhalb weniger Jahre im Panorama des Ski Alpin einen Namen gemacht hat.

Heute widmet sich das Team mit großer Leidenschaft der Organisation von Sportveranstaltungen und Initiativen für Jugendliche, um die positiven Werte des Sports und eines unberührten Territoriums wie des Val Comelico im Herzen der Dolomiten zu fördern.

A.S.D. Spiquy Team

Der Name wurde von den Wörtern Spina und Quaternà inspiriert, zwei Orten im Herzen der Dolomiten, durch die die Strecke des Pedalonga führt.

Im Laufe der Jahre ist die Organisation dank der Teilnahme vieler Akteure des Territoriums sowie der vielen Freiwilligen gewachsen, die an die Veranstaltung glauben. In wenigen Jahren hat sich das Spiquy Team in der Welt des regionalen und nationalen Radsports einen Namen gemacht und zählt heute zu den festen Größen des nationalen Verbands.

In der DNA des Spiquy Teams steckt der Wunsch, den Jugendlichen die Leidenschaft für den Sport und für die Natur zu vermittelt und sie dazu zu führen, die Bergwelt zu lieben. Das Team organisiert häufig technische Mountain-Bike-Basiskurse.

Heute besteht das Spiquy Team aus mehr als 100 Mountain-Bike-Fans sowie Straßenfahrern, die durch die Dolomiten fahren – vor allem im Frühjahr und im Sommer – sowohl bei Rennen, als auch bei Ausflügen, die das einfache Ziel haben, in die Natur einzutauchen.

Das Jahr 2009 war ein wichtiger Schritt für das Spiquy Team: Die Einführung einer Winterveranstaltung hat es gestattet, die Vision zu erweitern. Das Pitturina Ski Race wurde gegründet, eine Initiative, die sich innerhalb weniger Jahre im Panorama des Ski Alpin einen Namen gemacht hat.

Heute widmet sich das Team mit großer Leidenschaft der Organisation von Sportveranstaltungen und Initiativen für Jugendliche, um die positiven Werte des Sports und eines unberührten Territoriums wie des Val Comelico im Herzen der Dolomiten zu fördern.

So finden Sie uns

Das Pedalonga führt über die zauberhaften Wege des Val Comelico in der Provinz Belluno (Italien). Start und Ziel befinden sich in Sega Digon, in Comelico Superiore.

Mehr wissen

Anreise

Siehe die empfohlenen Anreisen zum Ort, wo der Start vorgesehen ist und wo das Rennbüro eingerichtet wird.

Mehr wissen

Konventionierte Unterkünfte

Die Teilnahme am Pedalonga ist eine Gelegenheit, um die Tradition und Bräuche des Val Comelico zu erleben. Weitere Details zur Gastlichkeit der Dolomiten.

Mehr wissen